Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

     norderney-biss.de

DIE Insel in der südlichen Nordsee . . .

Räucherfisch- eine besondere Delikatesse

Frischer Räucherfisch ist bekanntlich ein ganz besonderer Leckerbissen!

Zum Räuchern eignen sich verschiedenste Fischarten. Im Folgenden beschreiben wir das Räuchern von Nordsee-Schollen und Makrelen.

Man besorge sich frischen Fisch vom Fischfachgeschäft, hier vom Norderneyer Fischmann gegenüber der Grundschule. Die Fische werden ggf. noch ausgenommen und sauber gemacht, Blutbahnen und Innenhaut müssen entfernt werden. Ihre Würze erhalten die Fische nun über Nacht in gut gesalzenem, kalten Wasser. Die Fische werden aufgespießt und zum Trocknen aufgehängt. Das Trocknen kann auch im Räucherfass

ca. 15 Minuten über offenem Feuer erfolgen. Nun alle offenen Stellen des Räucherfasses gut abdichten und das Feuer mit Buchenspäne löschen und das Räuchergut etwa 90 Minuten im dichten Rauch belassen. Immer gut drauf achten, dass sich das Feuer nicht wieder entfacht. Zum Räuchern eignen sich verschiedene Holzarten, wir bevorzugen althergebracht Birke. Fertig ist die köstliche Delikatesse.